Schwermetallbelastungen gewinnen aufgrund immer stärkerwerdender Umweltverschmutzung und Schadstoffbelastung in der Luft und im Essen ständig an Bedeutung.
Gesundheitliche Gefährdungen durch Belastung mit Schwermetallen sind wissenschaftlich belegt und werden dadurch auch der breiten Öffentlichkeit immer bewusster.

In einem speziellen Test wir mittels Urin festgestellt ob und wie hoch Sie mit Schwermetallen belastet sind.

 

MK Schwermetalltest®

wird von mir durchgeführt

▪ zur Diagnose einer Schwermetallbelastung (Quecksilber, Blei, Cadmium, Zink, Kupfer)
▪ als Nachweis der Notwendigkeit einer Ausleitungstherapie
▪ zur Feststellung belastender Stoffe im Umfeld des Patienten
▪ zur Überprüfung der angewendeten Ausleitungsverfahren

Anzeichen einer Schwermetallbelastung können sein:

▪ Müdigkeit, Reizbarkeit
▪ Anämie
▪ rheumatische Erkrankungen, Schmerzzustände
▪ Migräne, häufige Kopfschmerzen
▪ deppressive Verstimmungen
▪ Konzentrationsschwäche
▪ Immunschwäche, Krebserkrankungen
▪ Osteoporose

DOWNLOAD [PDF]: 
Schwermetallausleitung | Dateigröße: 133.41 KB