Mit dem Begriff Reinkarnation
 
verbinden Sie jetzt vielleicht ein mitleidiges Lächeln und die Ansicht das dies vieleicht Gespinne ist.
 
Sie glauben vieleicht nicht daran schon ein oder mehrmals gelebt zu haben - nun das müssen Sie auch nicht.

Reinkarnation bedeutet Wiedergeburt und es gibt hierzu viele verschiedene Vorstellungen.
 
Es bleibt dem persönlichen Glauben überlassen, ob jemand an eine Wiedergeburt glaubt oder an etwas anderes.
 
Bei dem Funktionieren einer Reinkarnationstherapie spielt der Glauben an eine Wiedergeburt bzw. daran bereits mehrmals gelebt zu haben, überhaupt keine Rolle.
Ebenso gelingt eine Hypnose, wie sie in meiner Praxis üblich ist, bei dem Großteil der Klienten, ob jemand daran glaubt oder nicht.

Reinkarnationstherapie bedeutet das die gemachte Rückführung über den Zeitpunkt der Geburt hinausgeht.
Dies kann bewusst geführt werden, oft passiert das aber während der Sitzung vom Klienten selbstständig.
 
Es ist bewiesen, dass wir Ereignisse bereits im Mutterleib spüren und diese als Erinnerung vorhanden sind und auch das gelebte Leben beeinflussen können.
Desweiteren könnte es sein, dass wir über unsere Gene Erinnerungen und alte Muster von unseren Vorfahren mit bekommen und dies dann bei uns wirken - ob gewollt oder nicht.
 
Um dies aufzuspüren und zu ändern ist eine Reinkarnationstherapie sehr hilfreich.

Gern berate ich Sie in einem unverbindlichen Gespräch.